21. März 2014

Frühlingsgefühle mit der Essence Bloom me up!-LE


Womit soll ich beginnen? Wenn man sich zwischen vier Lacken nicht entscheiden kann, muss man eben alle lackieren! Vor dieses Entscheidungsproblem haben mich die Lacke aus der Bloom me up!-LE von Essence gestellt, die ich alle vier wirklich schön finde. Die Farben sind typische "Frühlingsfarben", zwar pastellig angehaucht, aber trotzdem sehr kräftig. Eigentlich ähnlich, wie auch die Jahre zuvor, ich habe nämlich festgestellt, dass ich aus mindestens drei verschiedenen Jahren Essence-LE-Lacke daheim habe, die irgendwie Blüten/Blumen im Titel haben. Was soll man machen, ist halt Frühling :D

Mit Blitz - und Heiligenschein ;)

Von links nach rechts:
01 Blow My Mint - wie der Name schon sagt, ein Mint-Ton ;)
02 Lovely Lavender - same here, ein Lavendel-Lila
03 Blooming Tender - ein Apricot, also irgendwie eine rosa/orange Mischung
04 Chaising Lacy - ein helles Pink


01 und 04 sind Creme Lacke, 02 und 03 enthalten einen hauchfeinen Schimmer (den man aber nicht unbedingt sieht). Die Deckkraft von "Blow My Mint", den ich als Basis verwendet habe, war in Ordnung, zwei Schichten haben mir gereicht. Darauf habe ich mit den drei anderen Farben kleine Herzchen und Punkte getupft. Geht schnell, macht aber dank der Farben doch was her. Ein kleiner, flotter und nicht aufwendiger Frühlingsgruß für Zwischendurch!


Kommentare:

  1. oh ich bin verliebt :) das design ist traumfhaft!!

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, das ist wirklich schön geworden. Nach einem "schnellen" Nageldesign sieht das gar nicht aus, sondern eher als wärst du da wirklich lang dran gesessen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich dann natürlich ganz besonders! :D

      Löschen