8. Januar 2014

Meine Interpretation von Distrikt 3: Technologie


Die Tribute kommen der Reihe nach in die Arena und heute bin ich also an der Reihe, einen Distrikt zu vorzustellen. Distrikt 3 ist sehr technisch veranlagt und unter anderem auf Computer spezialisiert. Ich habe mir deshalb Technologie ausgesucht, weil ich dazu gleich so ein bestimmtes Bild im Kopf hatte, wie das auf den Nägeln aussehen könnte... und weil ich ein Faible für blaue Lacke habe, ich gebe es zu. Von den Filmbildern selbst habe ich mich nicht inspirieren lassen, weil die nicht wirklich dem entsprechen, was ich mir unter Technologie vorstelle.



Mein Design soll den Linien aus Metall ähneln, die auf Computerchips zu finden sind und die sich wie Adern über die Nägel ziehen (gibt es eine eigene Bezeichnung dafür? Ich kenne jedenfalls keine...). Meine Tribute sind so sehr mit ihrer Heimat verbunden, dass sogar ihre Nägel die Oberfläche der Produkte zeigen, die sie herstellen.
Und wie könnten solche Hände nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag aussehen? Möglicherweise so:


Verwendet habe ich als Basis den P2 Volume Gloss in der Farbe "Ocean Lady". Mit einem Schwamm habe ich ein Mittelblau (Astor Nr. 70) auf etwa 3/4 der Nägel getupft (sieht man zwar nicht stark, gibt dem ganzen aber mehr Farbtiefe) und danach noch über die Hälfte der Nägel das gleiche mit einem Hellblau (Essence "Pop Pastel Blue") wiederholt. Mit einem weißen Liner beliebig geometrische Linien ziehen und mit Nieten (z.B. aus der Essence Dark Romance-LE) oder goldenem Lack Akzente setzen.
Ach ja, und die beiden Ringe sind von H&M.


Ich hoffe, euch hat meine Interpretation von Distrikt 3 gefallen!
Morgen geht es weiter mit der Piranha Prinzessin, passend zum Distrikt 4, Fischerei :)


Kommentare:

  1. Wow, das ist wirklich richtig toll geworden! Sehr kreativ! :)

    lg
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      War eine super Idee von dir, diese Parade zu veranstalten!

      Löschen
  2. Ich hab's dir ja auch so schon gesagt: gefällt mir richtig gut! Werd ich demnächst auch mal ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will i dann auf jeden Fall sehen (zumindest als Foto)!

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja toll geworden! Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, was du mit dem Thema Technologie anstellen wirst, aber das ist wirklich sehr gut gelöst!

    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt toll aus! Ich hab direkt an Computerplatinen gedacht, als ich deine Nägel gesehen habe. Dachte erst, das Thema kann man unmöglich umsetzen, aber du hast das Gegenteil bewiesen :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Platinen! Das wird das Wort sein, das ich gebraucht hätte :D

      Löschen
  6. wow sehr genial! finde die panem-reihe super toll und freu mich jeden tag über die beiträge! war schon sehr auf deinen gespannt und du hast es super umgesetzt! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      bin auch schon auf die nächsten Distrikte gespannt.

      Löschen
  7. Hey :) Das ist aber toll geworden! Die Idee mit den Computerchips finde ich sehr gut und toll auf den Nägeln umgesetzt. Auch die Handbemalung dazu ist super geworden :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Mori, :-) dein Nageldesign ist dir wirklich unglaublich gut gelungen! <3 Ich bin ganz begeistert von den knalligen Farben und der Idee mit den weißen Adern. Besser hätte man District 3 ja gar nicht repräsentieren können! ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von "District 1" :-D

    AntwortenLöschen
  9. Coole Idee mit der Platine! Und Super umgesetzt! :))

    LG
    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Oh das sieht wirklich klasse aus!
    Btw, Leiterbahnen sind das, es gibt sogar "Regelungen" in welchen Winkeln die Knicke verlaufen sollten :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, da lern ich ja noch richtig was dazu!
      Danke :)

      Löschen
  11. sehr schön geworden und thematisch gut getroffen.

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee und super umgesetzt!

    Alles Liebe
    Doris
    von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen